Aktuelle Projekte

Im Trubel der Ereignisse wurde so vieles abgesagt, dass vielleicht gar nicht auffällt, wie wenig bei Niarts abgesagt wurde…

Einer der wenigen Vorteile des Seins im Verborgenen ist es, dass man etwas weniger anfällig für die Stürme der Welt ist. Darum mussten wir auch nichts groß absagen, wenn die weltweiten Wogen der Ereignisse auch an uns nicht ganz spurlos vorbeigegangen sind.

Internet

  • Anastratin.de wurde auf WordPress 5.4 aktualisiert, ebenso diverse Zusatzkomponenten der Webseite aktualisiert.
  • Wir haben die Speicherkapazitäten unserer Webseiten erhöht, um auch künftige Naturfotoalben hosten zu können.

Schulische Projekte

  • Diverse schulischen Veranstaltungen wurden – wie überall – von der Corona-Pandemie tangiert. Das betrifft Niarts aber weniger als andere – der Schuljahresplaner 2020/2021 wird dennoch erscheinen.
  • Auch das Deutsch-Abitur fand statt.

Natur und Garten

  • Noch ist nicht ganz klar, ob uns ein weiteres Dürre-Jahr droht, aber die Bepflanzung wurde immerhin auf Trockenphasen angepasst: Neu hinzu kamen Sanddorn, Weißdorn, Topinambur, sehr viel Lavendel und einige anspruchslose aber hübsche Sommerblümchen.
  • Nistkästen für unsere Singvögelchen im Garten wurden wie geplant eingerichtet.
  • Luisa Amiratu ließ mehrere neue Marmeladensorten anfertigen. Über den Sommer sollen noch mehr dazu kommen.

Niarts Künste und Musik

  • Die Britannienreise wurde für 2020 abgesagt. Stattdessen sollen im Sommer kleinere Fototouren erfolgen.
  • Ein Hörspiel als Joint Venture ist geplant.
  • Im Zuge von Pen & Paper Spielen sind einige neue 3D-Potraits entstanden.

Software und Technik

  • Auf größere Software- und Hardwareanschaffungen werden wir auch im Sommer 2020 verzichten.
  • Wir haben den Fraktalgenerator Apophysis 7X mithilfe der Delphi 10.3.3 Community-Edition reanimiert und ihm seine Skriptfähigkeiten zurückgegeben. Damit sind inzwischen schon eine ganze Reihe neuer Fraktale entstanden. Gleichzeitig experimentieren wir auch mit Chaotica, einem jüngeren, kommerziellen Kollegen.
  • LibreOffice wird im Sommer nun in Version 7.x erscheinen, Delphi in Version 10.4. Wir freuen uns auf die neuen Versionen unserer Lieblingssoftware.
  • Wir steigen in die Spiele-Entwicklung mit Core Alpha und Godot ein.
  • Wir haben die heimischen Speicherkapazitäten erhöht, um auch die Fotodaten der kommenden Sommersaison verarbeiten zu können.

Der Blick über den Zaun

  • Die KGT-Webseite aus Niarts-Produktion wandelt nunmehr in ihr zwölftes Lebensjahr. Das ist für eine Softwareinstallation im kurzlebigen Internet beachtlich. Damit hat Nitramica Arts bzw. Martin Dühning wohl doch noch (KGT-)Geschichte geschrieben und hat es – zumindest was das Logo angeht, auch nach KGT-EduDocs geschafft..


Impressum | Datenschutz | Copyright © 1996-2020, Martin Andreas Dühning. 

Diese Seiten sind nichtkommerziell. Zuletzt aktualisiert am  8. August 2020.