Aktuelle Projekte

Heiß und ausgetrocknet war der Sommer, doch die Dürre ist vorbei. Der Herbst zieht ein im Klettgau-Land und wir präsentieren unsere Projekte für das dritte Quartal 2018.

Niarts-Projekte

Internet

  • Mit www.niarts.de haben wir nun auch unsere Hauptdomäne auf SSL-Verschlüsselung umgestellt. Ob es wirklich nötig war, sei dahingestellt, aber die Webseite erfüllt jetzt die zeitgemäßen Sicherheitsstandards im Internet.
  • WordPress 5.0 naht für Anastratin.de.

Schulische Projekte

  • Das Mosaikenprojekt am Schuljahresende war mal wieder ein Erfolg – viele schöne Schülerwerke kamen dabei zustande.
  • Der neue Schuljahres- und Hausaufgabenplaner 2018/2019 steht vor der Veröffentlichung.
  • Im neuen Schuljahr 2018/2019 sind wir beim Schuljahresanfangsgottesdienst dabei.
  • Weitere Projekte sind noch in frühen Planungsphasen. Wie es aussieht, sind wir im kommenden Schuljahr ressourcentechnisch nicht mehr so gut aufgestellt. Der Termine sind viele, der Freiräume und Mithelfer aber leider nicht.

Natur und Garten

  • Der Sommer war sehr, sehr trocken und furchtbar heiß, das hemmte diverse Renovierungsprojekte und schränkte die kreativen Möglichkeiten ein. Auch Blumenfotos kamen daheim wenige zustande, Pflanzen vertragen  Temperaturen jenseits der 30 Grade nicht so gut. Für den Herbst sieht es nun besser aus und die Sonnenblumen- und Kosmeenblüte steht an.
  • Eine kleine Blaubeerenplantage wurde eingerichtet.
  • Rosenbögen und Spaliere sollen im Herbst vollendet werden. Ebenso ein neuer Blumenzaun.

Software und Technik

  • Für die Walesreise haben wir uns ein neues Fotohandy besorgt, ein P10, das recht hübsche Aufnahmen zustande brachte, wo die Nikon Spiegelreflexkamera nicht zur Hand war. Letztere erhielt ein kleine Reisesuperweitwinkelobjektiv, was auch schon ausgiebig zum Einsatz kam.
  • Mit der Community-Edition von Embarcadero Delphi geht es mit der Pascal-Programmierung wieder deutlich bergauf.
  • Am Horizont zeichnet sich mit Affinity Publisher ein neues Layoutprogramm ab. Serif PagePlus wird ja leider nicht mehr weiterentwickelt.

Niarts Künste und Musik

  • Die leicht erneuerte Fotoausrüstung kam bei den schönen sommerlichen Sternennächten und bei der Wales-Reise zum Einsatz. Die vielen Fotos der Reise werden aber noch einige Bearbeitungszeit beanspruchen.
  • Weil es gar zu heiß war, kamen deutlich weniger heimische Mosaiken zustande als geplant. Das soll im Herbst nachgeholt werden.
  • Es kamen auch einige neue 3D-Grafiken zustande, die aber derzeit noch überarbeitet werden.

Blick über den Zaun

  • Die nächste Generation Grafiker arbeitet am Klettgau-Gymnasium an neuen Emblemen, dabei dienen noch einmal die Niarts-Grafiken von 2013 (Schul-T-Shirts) als Inspiration. Wir sind gespannt, was dabei herauskommt.

Impressum | Datenschutz | Copyright © 1996-2018, Martin Andreas Dühning. 

Diese Seiten sind nichtkommerziell. Zuletzt aktualisiert am 6. September 2018.