Niarts Projekte im Herbst 2022

Das Jahr 2022 sollte ein Jahr der Kunst werden, was zumindest teilweisen geglückt ist, allerdings war es auch sehr teuer, was aber nicht der Kunst geschuldet ist.

Die Energiekrise macht leider auch vor Nitramica Arts nicht halt. Und obwohl wir doch recht sparsam sind, werden die deutlich erhöhten Heizkosten auch das eine oder andere Projekt verlangsamen, weil wir das Geld nun erst einmal anderweitig investieren müssen. Auch gesundheitliche Probleme belasteten im vergangenen halben Jahr den privaten Etat. Doch wir hoffen, dass es jetzt wieder besser wird. Denn wir haben vieles vor!

Internet

  • Wir werden uns, beruflich bedingt, wieder verstärkt Moodle widmen.
  • Neu in unser Portfolio soll ein schulischer Fairtrade-Blog.

Schulische Projekte

  • Zum neuen Schuljahr geht Martin Dühning nun wieder studieren – und zwar Informatik in Konstanz!
  • Zum neuen Schuljahr gibt es wieder einen Schuljahresanfangsgottesdienst – mit Niarts!
  • Das neue Vertretungsbuch entwickelt sich fort. Wir arbeiten sowohl am analogen wie auch am digitalen Teil und teils macht es schon einen recht kreativen und vor allem innovativen Eindruck.
  • Auch die Informatik-AG geht im neuen Schuljahr 2022/2023 weiterhin produktiv zuwerke, wir basteln fleißig an Computerspielen auf Basis von PyGame und Godot. Dementsprechend wurden auch die Niarts-Webseiten angepasst und um die Rubrik Games erweitert.
  • Fairtrade am Hochrhein-Gymnasium soll auch 2022/2023 weiterentwickelt werden. Zuletzt war die Fairtrade-Aktion beim Sommerfest ein beachtlicher Erfolg, der es auch in überregionale Zeitungen geschafft hat.

Außerschulische Projekte

  • Das bereits oben erwähnte Studium in Konstanz findet außerhalb der Schule, aber mit ihrer Unterstützung, statt!

Natur und Garten

  • Um bösen Nachbarn Einhalt zu gebieten haben wir mithilfe unserer Bündnispartner einen neuen Zaun errichtet.
  • Die Obsternte fällt dieses Jahr moderat aus. Heidelbeeren gab es leider nur relativ wenige, die Äpfel und besonders die Quitten haben unter der lange trockenen Witterung gelitten.
  • Dafür haben wir dieses Jahr wieder recht viele Blumen, die auch den Herbst und unsere Fotoalben bald bereichern dürften.

Niarts Künste und Musik

  • Seit Weihnachten haben wir unseren analogen Farbbestand bedeutend ausgebaut: Wir verfügen nun über eine sehr umfangreiche Palette an hochwertigen Wasser- und Gouachefarben.
  • Wir haben eine Art-Challenge mit Malsucht.ti begonnen und sind gespannt auf die dabei entstehenden Werke…
  • Auf Anastratin.de sind wieder einige schöne neue Artikel veröffentlicht worden. Wir warten derzeit noch auf ein paar Gastbeiträge, auch für unsere Anastratin Druckausgabe.
  • Die digitale Malabteilung hat sehr viele neue Werke herausgebracht, sowohl 3D-Grafik als auch Digitalpaintings.

Software und Technik

  • Die von Nitramica Arts verwendete und unterstützte Software wurde tournusgemäß aktualisiert.
  • Wir mussten sparen, daher hat sich in Sachen Hardware zweiten Halbjahr noch nichts getan.

Blick über den Zaun…

  • Es gibt am Hochrhein-Gymnasium wieder eine Schülerzeitung. Wann wohl die nächste Ausgabe erscheint?


Impressum | Datenschutz | Copyright © 1996-2022, Martin Andreas Dühning. 

Diese Seiten sind nichtkommerziell. Zuletzt aktualisiert am 6. September 2022.