Niarts Eigenkompositionen

Seit den frühesten Anfängen 1994 gehörten Eigenkompositionen in allen möglichen Stilrichtungen mit zum Niarts-Portfolio. Inzwischen haben mehrere hundert die Kreativschmiede verlassen. Nicht alle klingen hochqualitativ, aber einiges Schöne ist schon dabei.

Von den frühen MIDI-Files der 90ziger bis heute hat sich nicht nur technisch einiges getan. Inzwischen werden die Melodien semiprofessionell gesampled und orchestriert und als hochqualitative MP3- oder OGG-Files publiziert.

Wir werden unsere Werke wieder nach und nach öffentlich machen.

Fertige Alben

In Vorbereitung

  • Fugenfueller
  • Neue Lieder für Jacobi
  • Sitareen
  • Streichquartett Nr 1 "An Trecitina"
  • Weihnachten auf Schloss Aprilis
  • TopaZ (Bobby Dyhning)

Vorschau

Als kleine Vorschau gibt es hier aber schon mal einige Kompositionen zum Anhören direkt auf dieser Seite:

Sommerreigen für Gamben

Impressum | Datenschutz | Copyright © 1996-2014, Martin Andreas Dühning. 

Diese Seiten sind nichtkommerziell. Zuletzt aktualisiert am 3. September 2014.