Niarts Projekte im Herbst 2016

Die drei sommerlichen Monate Juni, Juli und August sind nun Geschichte und das Rad der Zeit dreht sich unmerklich auf Herbst. Zeit, um neue Pläne für das Herbstquartal zu schmieden.

Niarts-Projekte

Internet

  • Wir sind zwar noch weit davon entfernt, unsere große Polenreise digital verarbeitet zu haben, sind aber drauf und dran. Die ersten sechs Tage wurden bereits im Reisejournal veröffentlicht und wir haben die Anastratin-Fotoalben entsprechend erweitert.
  • Die Anastratin-Webseite läuft nun mit WordPress 4.6.

Schulische Projekte

  • Bei den Projekttagen 2016 haben wir das Mosaikprojekt erfolgreich durchgeführt. Unsere Mitarbeiter in den Klassen 5 und 6 am Hochrhein-Gymnasium haben sich mächtig ins Zeug gelegt und eine sehr beachtliche Mosaiken gelegt.
  • Die Klasse 10d wurde erfolgreich zur Oberstufe geführt, womit die Aufgabe von Martin Dühning als deren Klassenlehrer zum Abschluss gebracht ist. Was das neue Schuljahr bringen wird in Sachen Klassen und Projekte, steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest. Doch das neue Schuljahr 2016/2017 steht schon in den Startlöchern…

Software und Technik

  • Die Audioprogramme von Nitramica Arts wurden grundlegend aktualisiert in der Hoffnung, dass sie nun mit Windows 10 besser zusammenarbeiten. Zusätzlich zu den vorhandenen tut nun auch die Software Kontakt 11 von Native Instruments ihren Dienst für das virtuelle Niarts Hausorchester.

Natur und Garten

  • Der Blumengarten ist dieses Jahr kräftig gegrünt, hat aber seine Sommerflor fast schon verblüht. Nun warten wir darauf, dass die Herbstblumen zu blühen beginnen. Die Sonnenblumen sind schon kräftig dabei, eine neue Rige Cosmeen, Astern und auch die Rosen sind aber noch im Wachstum inbegriffen.
  • Beim Gemüse und bei den Kräutern hat es dieses Jahr weniger gut geklappt, auch Quitten und Maulbeeren wird es 2016 wohl keine geben, da der späte Frost im April hier die Früchte gekillt hat. Dafür wird es wohl bald erstmals eine nennenswerte Apfelernte geben.

Künste und Musik

  • Unser erster großer Abenteuerroman ist fertiggestellt, eine Fortsetzung ist derzeit in Arbeit.
  • Die Anastratin-Märchenbuch-Ausgabe ist immer noch nicht fertig, profitiert allerdings von den vorgenannten schriftstellerischen Tätigkeiten mit.
  • Grafische Werke sind in den drei letzten Monaten nicht entstanden. Vielleicht wird es im Herbst wieder mehr mit der bildnerischen Kunst.

Der Blick über den Zaun

  • Niarts-Fotografie scheint inzwischen auch jenseits engerer Grenzen wieder gefragter zu sein.
  • Auch am Hochrhein-Gymnasium hat nun die Schulleitung gewechselt, wir sind gespannt, wie es dort und an den Nachbarschulen weitergeht.
  • Mit dem Weggang von Pfarrer Seibt stehen auch Änderungen in der Großseelsorgeeinheit am Hochrhein an.


Impressum | Datenschutz | Copyright © 1996-2017, Martin Andreas Dühning. 

Diese Seiten sind nichtkommerziell. Zuletzt aktualisiert am 1. Dezember 2017.