Sommerprojekte 2017

Mit dem 1. Juni hat der Sommer Einzug gehalten. Heiß ist es längst. Da wird es Zeit für ein Projekte-Update bei Nitramica Arts.

Niarts Projekte

Internet

  • Tja, mit dem Internet klappt es nicht so wie erhofft: Einen funktionierenden Glasfaseranschluss ist uns Oberlauchringen bislang schuldig geblieben, da hat aller Aufwand nichts genutzt, aber die alte Nicht-DSL-Leitung haben wir dennoch gekündigt. Nun verbleiben wir eben mobil, was diverse geplante Updates allerdings deutlich einschränkt.

Schulische Projekte

  • Unser größtes Projekt ist eine Fairtrade-Aktion am Hochrhein-Gymnasium, die zum Sommerfest starten soll. Die Vorbereitungen dazu laufen bereits.
  • Der neue Schuljahres- und Hausaufgabenplaner 2017/2018 ist in der Vorstufe angelangt, es fehlen nur noch einige wenige Details.
  • Die im Frühjahr gefundenen historischen Schülerzeitungen der letzten 40 Jahre am Hochrhein-Gymnasium werden untersucht. Details werden bald auf Anastratin.de veröffentlicht.

Natur und Garten

  • Böse Fröste, danach Trockenheit und zuletzt Hagel dezimierten unsere ambitionierten Gartenprojekte. Die Obsternte fällt heuer wohl größtenteils aus, die Neuanpflanzungen haben einen schweren Stand. Trotzdem gedeien derzeit Malve, Phacelia, Lupinen, Leinkraut, Sonnenblumen, Flachs, Stevia und Verbenen in unserem Garten und Jiaogulan in unseren Gewächshäusern.
  • Auch einige klassische Blüten haben es schon in unser Blumenalbum geschafft.

Software und Technik

  • Über das Frühjahr haben wir uns an diversen neuen Grafikprogrammen versucht, über ein neues CorelDraw bis hin zur Affinity-Suite. Bislang hat uns das aber alles noch nicht ganz überzeugt – wir warten noch die 1.6er-Versionen von Affinity ab, die endlich eine hellere GUI mitbringen. Schön wäre es, wenn Serif Pageplus X9 einen würdigen Nachfolger fände.

Niarts Künste und Musik

  • Viel kam nicht zustande die letzten Monate, mal schauen, ob der Sommer künstlerisch ergiebiger wird.

Der Blick über den Zaun

  • Das Niarts-Design auf der KGT-Webseite bleibt angezählt: Hinter den Kulissen arbeiten die Verantwortlichen bereits an einem Nachfolger in „moderner“ Optik. Allerdings ziert zum 1. Juni weiterhin unser inzwischen legendäres Design die Webseite. Acht Jahre, das ist edv-technisch ein ganzer Äon! 


Impressum | Datenschutz | Copyright © 1996-2017, Martin Andreas Dühning. 

Diese Seiten sind nichtkommerziell. Zuletzt aktualisiert am 4. Juni 2017.